Untersuchung gemäß UVV/BGV

Gewerbliche Fahrzeuge unterliegen den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nach der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift Fahrzeuge (BGV D 29) müssen gewerblich genutzte Fahrzeuge mindestens einmal jährlich durch einen Sachkundigen geprüft werden. Ebenso sind Anbauten wie Rolltore und Ladebordwände nach den entsprechenden Vorschriften auf ihren arbeitssicheren Zustand zu prüfen.

Ingenieurbüro
Kevin Schröder

Unsere Prüfstelle

Wir haben momentan geschlossen.

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung bei unseren Dienstleistungen

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo bis Fr 9:00 – 17:00 Uhr

Öffnungszeiten

Mo. 9:00 bis 18:00 Uhr
Di., Mi., Do. 14:00 bis 18:00 Uhr
Fr. 9:00 bis 18:00 Uhr